Verein LEILA

Ziele des Vereins:

Der Verein LEILA bietet auf ehrenamtlicher Basis Lernunterstützung für Kinder im Pflichtschulalter.

Das Projekt versteht sich nicht nur als reines Nachhilfeprogramm für Kinder mit Lernschwächen, sondern bietet Begleitung von Kindern in ihren Lernprozessen im weiteren Sinn: „Bildung wird als lebenslanger Prozess der aktiven Auseinandersetzung des Menschen mit sich selbst und mit der Welt verstanden.“ (Bildungsrahmenplan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich)

Die Lernpaten verstehen sich als Mentoren des Kindes, die achtsam auf die Interessen und Bedürfnisse eingehen, Fähigkeiten der Kinder erkennen, wecken und fördern.

Neben dem Lernen steht Beziehungsarbeit im Mittelpunkt: unsere Arbeit soll zum Kennenlernen der verschiedenen Kulturen beitragen, Angst und Unsicherheit abbauen und so ein gelingendes Miteinander fördern.